DTPPP-Mitbegründerin ist nominiert – jetzt abstimmen!

Wir sind stolz! Unsere geschätzte Kollegin, DTPPP-Mitgründerin und Vorstandsmitglied Marina Chernivsky, ist unter den „TOP-50- Frauen, die mit ihrer Stimme unsere Gesellschaft bewegen“ nominiert. Marin Chernivsky ist Leiterin des Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland.
Auch Sie, liebe DTPPP-Freunde, können bis zum 31. März für eure und ihre Favoritin abstimmen:

https://editionf.com/25-Frauen-die-mit-ihrer-Stimme-unsere-Gesellschaft-bewegen-2019-Abstimmung-50-Nominierte-